AGB Strandhotel Fernsicht

Rechtshinweis Verweise und Links:
Mit Urteil vom 12. Mai
1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung
eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies
kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen
Inhalten distanziert. Auf dieser Seite wurden Links zu anderen Seiten im
Internet gelegt. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren diese "verlinkten" Seiten
frei von illegalen Inhalten. Für alle diese Links gilt folgendes:

Hiermit
erklärt das Strandhotel Fernsicht ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf aktuelle
oder zukünftige Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb
distanziert sich das Strandhotel Fernsicht hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller
Seiten, zu denen diese Seite linkt. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten
Links und für alle Inhalte, Gästebücher, Diskussionsforen und Mailinglisten der
Seiten, zu denen angemeldete Banner und Links führen.

Urheber-
und Kennzeichnungsrecht:

Alle auf dieser Webseite genannten bzw.
verwendeten Markennamen, sowie (r) Marken- und Warenzeichen gehören den
jeweiligen eingetragenen Eigentümern. Das Copyright für veröffentlichte, von dem
Strandhotel Fernsicht selbst erstellten Objekte bleibt allein beim Strandhotel Fernsicht. Die
Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Texte, Tondokumente oder
Videosequenzen in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne
ausdrückliche Zustimmung des Hotel Miramar´s nicht gestattet und wird
strafrechtlich verfolgt.

Salvatorische
Klausel:

Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes
der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen,
bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit
davon unberührt.AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen   Strandhotel Fernsicht
Strandweg, 25832 Tönning

1. Reservierung
Der
Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das/die Zimmer bzw. die
Veranstaltung bestellt und zugesagt sind. Vertragspartner sind das Strandhotel Fernsicht, Frau Elke Peters (Hotelier) und der Gast.

2.
Abrechnung

Die Zimmerpreise gelten, soweit nicht anders vereinbart
pro Zimmer und Übernachtung mit Frühstück und beinhalten die gesetzl. MWST und
Bedienungsgeld.(Der Übernachtungspreis enthält einen Frühstücksanteil von
5,-Euro pro Person zu 19% MwSt. der verbleibende Logisanteil enthält 7% MwSt.)
Der Rechungsbetrag ist spätestens bei Abreise des Gastes zu zahlen. Eine spätere
Rechnungsstellung ist nur nach schriftlicher Vereinbarung möglich.

Bei
Veranstaltungen „alles inklusive“ gilt der vereinbarte Festpreis und die in dem
Bankettvertrag dokumentierten Zusatzleistungen. Bei der Vereinbarung Berechnung
nach Verzehr werden die vereinbarten Menü- und sonstigen Einzelpreise berechnet.
Ausschlaggebend ist die 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bekannte Gästezahl
als mindestens anzunehmende Größe. Bei Abweichungen nach oben wird die
tatsächliche Personenzahl in Rechnung gestellt. Richtlinien zum Rauchen:
Das
Hotel bietet seinen Gästen eine rauchfreie Umgebung. Das Rauchen in
Gästezimmern und öffentlichen Gebäuden ist nicht gestattet.
Wir
berechnen Gästen, die in Zimmern rauchen, eine Reinigungsgebühr von 200
Euro.

3. Reiserücktritt/Stornierung
Bei Rücktritt vom
Gastaufnahmevertrag ist jederzeit möglich. Eine kostenlose Stornierung gebuchter
Zimmer ist bis 8 Wochen vor Anreise möglich. Danach werden folgende
Rücktrittskosten fällig:
bis 30 Tage vor Anreise 10% des Reisepreises,
bis 14 Tage vorher 20% des Reisepreises,
bis 7 Tage vorher 40% und
danach 100% des Reisepreises.

Eine Stornierung einer gebuchten
Veranstaltung ist bis 8 Wochen vor Veranstaltungsdatum kostenfrei möglich. Bei
Stornierung einer Veranstaltung nach dieser Frist entstehen folgende
Stornokosten: Bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn 30% des zu erwartenden
Umsatzes, bis 14 Tage vorher 50%, bis 7 Tage vorher 80% und danach 100% des zu
erwartenden Umsatzes.

4. Nichtinanspruchnahme
Der
Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den
vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen.

5. Kann eine
Veranstaltung/Zimmerbuchung aufgrund höherer Gewalt (Feuerschaden,
Wasserschaden, Sturm etc.) nicht vom Hotel durchgeführt werden, entsteht kein
Schadenersatzanspruch durch den Gast. Das Hotel ist bemüht einen anderen Termin
oder einen alternativen Veranstaltungsort/Zimmer zu finden.

6. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist Husum

 

Datenschutz:
Diese Website benutzt Google Analytisch,
einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet
sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die
eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den
Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website
(einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA
übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um
Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für
die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und
der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google
diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich
vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in
Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine
entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie
jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche
Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser
Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch
Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck
einverstanden.

Wattenmeer-WeltnaturerbeNationalpark-WattenmeerViabono